Jump to content
DorianGray1980

Gewächshaus Marke Eigenbau

Recommended Posts

DorianGray1980

Hallo Martin,

 

sicherlich wären Acrylglasplatten die bessere Wahl gewesen, aber soweit ich das gesehen habe auch die kostspieligere.

Die Platten, die ich verbaut habe, waren vom Preis her 16,89 € pro qm.

Die Acrylglasplatten hatte ich so Preise um die 35,95 € pro qm gefunden.

Und das war mir dann doch etwas zu teuer. Vielleicht werde ich ja in ein paar Jahren die Platten nach und nach tauschen, aber das weiß ich noch nicht so genau.

 

Gruß

Christian

 

Edited by DorianGray1980
Rechtschreibkorrektur

Share this post


Link to post
Share on other sites
Martin Waizmann

Danke für die Antwort!

Gut, das ist dann schon ein erheblicher Unterschied... die Alltop (einzige HKP die UV-Durchlässig sind) kosten so um die 50-60 Euro pro qm, die Resist liegen da ähnlich. Haben aber auch 30 Jahre Garantie auf Vergilbung usw....

 

Hat hier jemand zufällig direkte Vergleiche zwischen Polycarbonatplatten und den Resist bzw. Alltop Platten, was das Wachstum und die Ausfärbung der Pflanzen angeht?

 

Gruss Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

Also im Großen und Ganzen ist alles so miteinander verbaut, dass man relativ unkompliziert ohne viel auseinanderzubauen jedes einzelne Teil austauschen kann. Sowohl die Hölzer als auch die Platten. Aus diesem Grund habe ich die Platten auch auf das Holz geschraubt und nicht in Alu-Profilen dazwischen gelagert. Denn in diesem Fall müsste ich beim Austausch einer beschädigten Platte fast das ganze GW auseinandernehmen. So aber ist es wesentlich einfacher. Zur Sicherheit wird das Holz aber jedes Frühjahr nochmal mit Holzschutz nachbehandelt.

 

Gruß

Christian

Edited by DorianGray1980

Share this post


Link to post
Share on other sites
Martin Waizmann

Welches Holz hast du verwendet?

Normales Fichtenkinstruktionsholz? Oder Lärche/Douglasie bzw. druckimprägniertes Holz verwendet?

Da es mit Holzschutz behandelt ist und nicht direkt bewittert, bzw. Dauerhaft nass steht, sehe ich keine großen Probleme, wird ja auch „automatisch“ gelüftet, zumindest im Sommer.

Das einzige, was mir etwas Sorgen bereitet, sind die Balken am Boden. Die werden dir vermutlich in wenigen Jahren von unten zu faulen beginnen, oder hast du da etwas Luft zum Boden gelassen, dass da Feuchtigkeit abtrocknen kann?

Genauso an den Platten seitlich. Hätte ich wohl irgendwie versucht nicht direkt aus das Holz zu schrauben. Zwischen Platte und Holz wird es immer feucht bleiben, und daher auf kurz oder lang zu faulen beginnen...

 

Gruss Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

Als Holz hab ich kesseldruckimprägniertes Fichtenholz verwendet.

Die Bodenbalken liegen innen nicht ganz auf, so dass ein kleiner Zwischenraum zu den Bodenplatten besteht.

Aber wie bereits gesagt, da sich die ganze Konstruktion in sich hält, wäre es auch kein Problem einen Bodenbalken herauszunehmen und durch einen neuen zu ersetzen.

 

Gruß

Christian

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

Mittlerweile hab ich erstmal alle kleineren Töpfe in das Gewächshaus verfrachtet.

Die großen Kübel werden dann Anfang November folgen.

Die Anordnung wird sich im Frühjahr sicherlich nochmal verändern, wenn es für die Nepenthes warm genug draußen ist, aber für die Überwinterung reicht es erstmal.

 

20181019_170040.jpg.4d607a9dd9a87adc5ffe55b68982c840.jpg20181019_170055.jpg.33f61ccd556662b93cb04e11d447a95e.jpg

 

Gruß

Christian

Edited by DorianGray1980
  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

Hier der letzte neue Bewohner meines GWH für dieses Jahr, denn morgen ist Tag der Winterbereitschaft und alles was reinpasst wird in das GWH verfrachtet.

 

20181115_194551.jpg.c4217e3ace39a3eb8df7234b4e2a13f0.jpg

 

Gruß

Christian

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lydia91
vor 11 Stunden schrieb DorianGray1980:

denn morgen ist Tag der Winterbereitschaft und alles was reinpasst wird in das GWH verfrachtet

 

Wird sicher schön voll werden im GW 😁

 

VG

Lydia

Share this post


Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

@Lydia91

Ja, könnte man so sagen.

Aber im Winter muss ich ja nicht jeden Tag dort rein.

 

20181118_122705.jpg.685ab0390b22f778d599306234ec365a.jpg

 

Gruß

Christian

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lydia91

grafik.png.6cd647021efb7024570a2a7c421e1132.png

 

Ich sehe, da geht nochwas! 😜

 

VG und noch einen schönen Sonntag 😁

Lydia

  • Like 1
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
D.Kevin

Hey, sehr schönes Gwh hast Du. Wenn mal ein paar Frostige Tage & Nächte vorbei sind könntest du vll ein kleines Feedback zu deinen Heizer schreiben 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

@Bombo Klar, mach ich gern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nepenthes CH
Am 19.10.2018 um 17:10 schrieb DorianGray1980:

Mittlerweile hab ich erstmal alle kleineren Töpfe in das Gewächshaus verfrachtet.

Die großen Kübel werden dann Anfang November folgen.

Die Anordnung wird sich im Frühjahr sicherlich nochmal verändern, wenn es für die Nepenthes warm genug draußen ist, aber für die Überwinterung reicht es erstmal.

 

20181019_170040.jpg.4d607a9dd9a87adc5ffe55b68982c840.jpg20181019_170055.jpg.33f61ccd556662b93cb04e11d447a95e.jpg

 

Gruß

Christian

Wow der absolute hammer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

Vielen Dank, nur werde ich nächstes Jahr sehr sehr viel teilen müssen, da mir sonst der Platz ausgeht, wie Du siehst.

780848784_20180630_144240(Kopie).jpg.df77694c2750b634a1f1123fdfd17e49.jpg

 

Hier das Ganze nochmal in Blüte.

 

1841752117_20170525_135100(Kopie).jpg.6dfb6e415a468c85cb520f927dcb585f.jpg

 

Gruß

Christian

Edited by DorianGray1980
  • Like 9

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nepenthes CH

So schöne sarracenia's wow....😍

Share this post


Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

Nach dem kurzen und zum Glück bei uns recht milden Winter hab ich mal ein paar Updates über die derzeitigen GWH-Bewohner.

 

20190221_173204.jpg.d7dafe1ad7914ccd7f8089dbce2a026b.jpg

 

20190221_173158.jpg.5e5ec40c526d045e2b790de8a446fcaf.jpg

 

20190221_173211.jpg.1bbd03a7429c14bf265ba6b46497396b.jpg

 

20190221_173221.jpg.75c90e14d8bd01f89dceae8a0f2a62cc.jpg

 

20190221_173231.jpg.74586f9001c7e24f96953c3db325d00f.jpg

 

20190221_173240.jpg.9b67f27014f45398df19109a62b52582.jpg

Hier nochmal der große Kübel mit der S. flava in Nahaufnahme. Wenn ich mich nicht verzählt habe, dann sind es dieses Jahr insgesamt 32 Blüten.

 

Ich muss die Zahl korrigieren, es sind weitaus mehr. (siehe Bild unten)

 

Gruß Christian

Edited by DorianGray1980
  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

Ein kleines Update bezüglich "Blüten, Blüten und nochmals Blüten".

 

20190309_133545.jpg.9865af4c146642e004b407244fe4afc6.jpg

 

20190309_133557.jpg.97d8d78e4b7f9c8c11044a52786c0c5d.jpg

Edited by DorianGray1980
  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites
Leo H.

Hallo,

das sieht ja echt toll aus! Wie alt ist die Pflanze? Wie vermeidet ihr eigentlich Fäule, denn bei meinen Sarras fault fast jeden Winter das "Herz", besonders im Freiland. Dann brauchen sie zwei, drei Jahre um sich zu erholen oder zu sterben und dann beginnt bei den Überlebenden alles wieder von Vorne. Am Frost wird es nicht liegen, dieses Jahr ist meine flava bei Tiefstwerten von -5°C verschimmelt. Mal schauen was ich da noch retten kann...

Andererseits erfreut mich eine Gartencenterhybride  (vlt. die echte purpurea venosa) jedes Jahr mit einer Blüte.

 

Trotzdem werde ich es weiter versuchen!

 

lg,

Leo 

Share this post


Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

@Leo H.

Also die große S. flava unten ist ca. 14 Jahre alt. Die anderen Sarracenias auf dem ersten Bild sind so zwischen 3 und 6 Jahren schätze ich. Je nachdem wie alt sie waren als ich sie gekauft habe.

Meine Sarracenias hatte ich dieses Jahr den ganzen Winter im Gewächshaus bei Temperaturen so zwischen 2 und 5 Grad. Zudem halte ich sie im Winter immer etwas trockener. Diesen Winter hab ich nur ein einziges mal etwas gegossen. Von Schimmel keine Spur. Zuvor hab ich sie immer in einem dunklen Raum bei 2 Grad gehabt, da ist mir auch das eine oder andere mal etwas verfault. Diesen Winter jedoch nicht eine einzige Pflanze.

 

Gruß

Christian

Edited by DorianGray1980
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lydia91

Bin auf den Sarra-Blumenstrauß gespannt^^ Bilder nicht vergessen 😁

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

Die ersten S. flava Blüten zeigen sich so langsam.

20190326_180029.jpg.5236d5efcc720b8d36400db8cb898223.jpg

 

Und auch Darlingtonia möchte dieses Jahr wieder blühen.

 

20190326_180125.jpg.b3de197c1e2a9ef089d31821f9967e87.jpg

 

Auch das Klebkram ist schon wieder kräftig am austreiben.

 

20190326_180054.jpg.004a7151e5e6c05f14a7604c80826a7c.jpg

 

20190326_180201.jpg.19880a9b36e6d45e7d594339d5e5f029.jpg

 

20190326_180228.jpg.a79b42156461bff7b57342b557cf530d.jpg

 

20190326_180239.jpg.1b7b96d881f2ccf1b10d3d6dff0c26ec.jpg

 

20190326_180213.jpg.e04b01e8e40ee1cf76a7cee97c3d64bc.jpg

 

Und zum Schluss noch mein kleiner Cephi.

 

20190326_180436.jpg.dd85d8cb63dccc47ca8e3d8d0b8da467.jpg

 

 

Edited by DorianGray1980
  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

Ein kleines Update 2 Tage später.

 

20190328_173507.jpg.7d702706ca5b90a342d74b488d953c70.jpg

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

@Lydia91

Hier ist erstmal der kleine Blumenstrauss aus dem GWH.

 

20190401_182117.jpg.96f522252f2469d079fb1cd9a3d49ee4.jpg

 

Der größere folgt noch. 😉

 

Gruß

Christian

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

Mittlerweile sind die meisten Sarracenia im GWH leider schon ausgeblüht, aber eine paar schöne Blüten halten zum Glück noch etwas.

 

20190410_180415.jpg.3d37d23c286e5c256fbfe15eb45568bc.jpg     20190410_180426.jpg.413be2f69fd573bfd9257f3c97d2df7c.jpg

 

20190410_180447.jpg.c4b93cd546a9eaf77bfed0f7e4a1cc49.jpg

 

Das Klebkram ist auch schon wieder ganz gut am wachsen.

 

20190410_180400.jpg.19edf76582b82abfd84fd1864e361cfb.jpg   20190410_180632.jpg.a032685d3a9f9d1555f1c5d0b5d4a223.jpg

 

20190410_180722.jpg.b58f768d573a01720741b6c7a54f80b2.jpg   20190410_180748.jpg.84736d95461a8291239a7cf5076f7f33.jpg

 

Und hier noch ein kleines GWH Panorama.

 

20190410_180206.thumb.jpg.3c7a7c9209f38d9e476dbd0434c37390.jpg

 

Gruß

Christian

20190410_180900.jpg

Edited by DorianGray1980
  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
DorianGray1980

Nachdem der große Kübel mit der S. flava im GWH vor einem Monat so aussah:

 

20190309_133557.jpg.97d8d78e4b7f9c8c11044a52786c0c5d.jpg

 

Sieht er am heutigen Tage, nach dem Umzug ins Freie, so aus:

 

20190413_163457.jpg.6822f869e2185aa843835f7e3b5a6854.jpg

 

Das tägliche Rein- und Raustragen geht so langsam echt auf den Rücken. 😉

 

Gruß

Christian

Edited by DorianGray1980
  • Like 3
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.