Jump to content
Joachim Danz

N. lowii x ventricosa - im Gartencenter...

Recommended Posts

Joachim Danz

Hallo,

 

so, heute ist es passiert:

 

die erste N. lowii x ventricosa ist hier bei uns im Gartencenter aufgetaucht.

Und das ganze noch zu einem mehr als fairen Kurs (kein Scherz!):

 

DSC06660.jpg.a8b8d887b2a732c30eb5143287e2b145.jpg

 

DSC06661.jpg.f435f0be1d67736908e0999ad27719dd.jpg

 

Jetzt warte ich nur noch auf N. klossii in der Krabbel-Kiste...

 

Viele Grüße

 

Joachim

  • Like 12

Share this post


Link to post
Share on other sites
Icarus

Abgefahren. Stammt die von CK?

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Daniela Dehne

Hey

 

Der Kurs ist echt gut.

Hatte auch im März das Glück eine im Baumarkt zu finden. Gut 4 mal so teuer wie deine, aber auch größer und 2 im Topf.

 

LG

Daniela

20190803_182623_HDR.jpg

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marco Ebert

Bernd Weilbrenner hat die im Angebot. Scheinbar auch in Gartenmärkten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chriss-82

Hallo ,

tolle Pflanze für wenig Geld , die hätte ich auch direkt mitgenommen.....

 

Ich möchte mich auch mal an die einfachen Nephentes Hybriden für meine Sammlung heranwagen.....

 

Wie haltet ihr denn Lowii x ventricosa?

Auf dem unteren Photo sieht es so aus als würde sie auf der Fensterbank gehalten ?

Und im Winter ? Kein Zusatzlicht ?

Aus eigener Erfahrung weiß ich das zum Beispiel N. Miranda im Winter ohne Zusatzlicht keine Kannen ausbildet.....( zumindest war es bei meinen Bedingungen so )

 

 

Was ich nicht ganz verstehe , es handelt sich bei beiden einzelnen Arten um Hochländer , kommt diese Hybride tatsächlich ohne Nachtabsenkung aus ?

Warum ? 

Es wäre doch logisch , das eine Kreuzung aus einer Hoch und Tieflandart wärmere Bedingungen toleriert als zwei Hochlandarten....

 

Lg Christoph 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anonym

Warum wachsen eure so gut auf der Fensterbank? Meine will garkeine Kannen bilden obwohl es die Südwestseite ist. Eine Veitchii und eine veitchii x lowii gedeihen buchstäblich während die briggsiana ein Trauerfall ist

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stefan M.

Naja ich wüsste nicht was an 3,90€ noch fair sein soll wenn man Einkauf, Transport und Gartencenteranteil abzieht ist meine Rechnung längst im negativen...

Und genau so wird die Pflanze wohl von den meisten Käufern auch gewertschätzt, nämlich gar nicht.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joachim Danz

Hallo Stefan,

25 minutes ago, Stefan M. said:

ich wüsste nicht was an 3,90€ noch fair sein soll

 

deswegen steht da auch "mehr als fair" (für den Käufer). Wie das wirtschaftlich funktioniert,
kann ich auch nicht nachvollziehen - das ist aber Sache des Produzenten (Weilbrenner) und
des Handels. Alle Pflanzen auf der Pflanz-Palette hatten dieses Preisschild.

 

Die mittlere Lebenserwartung einer Topfpflanze ist ca. 6 Wochen (wenn ich mich richtig
an die Aussage eines Experten erinnere). Deswegen bin ich froh, dass diese Fleischfresser
keine Unikate sind, sondern aus Gewebekultur stammen.

 

Viele Grüße

 

Joachim

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jashi
vor 10 Stunden schrieb Chriss-82:

Hallo ,

tolle Pflanze für wenig Geld , die hätte ich auch direkt mitgenommen.....

 

Ich möchte mich auch mal an die einfachen Nephentes Hybriden für meine Sammlung heranwagen.....

 

Wie haltet ihr denn Lowii x ventricosa?

Auf dem unteren Photo sieht es so aus als würde sie auf der Fensterbank gehalten ?

Und im Winter ? Kein Zusatzlicht ?

Aus eigener Erfahrung weiß ich das zum Beispiel N. Miranda im Winter ohne Zusatzlicht keine Kannen ausbildet.....( zumindest war es bei meinen Bedingungen so )

 

 

Was ich nicht ganz verstehe , es handelt sich bei beiden einzelnen Arten um Hochländer , kommt diese Hybride tatsächlich ohne Nachtabsenkung aus ?

Warum ? 

Es wäre doch logisch , das eine Kreuzung aus einer Hoch und Tieflandart wärmere Bedingungen toleriert als zwei Hochlandarten....

 

Lg Christoph 

 

Meiner Erfahrung nach, hilft da nur ausprobieren. Fensterbank ist nicht gleich Fensterbank. Da spielen zu viele Faktoren eine Rolle. 

Bei mir kommt N. lowii x spathulata im Sommer im Freiland und im Winter ohne Absenkung und bei minimaler Zusatzbeleuchtung klar. 

Aber das kann woanders schon wieder ganz anders sein. Bei manchem funktioniert N. ampullaria einfach so auf der Fensterbank. Bei mir hat sie die durchschnittliche 

Lebenserwartung einer Topfpflanze 😀

Ich denke aber man kann davon ausgehen, dass im Baumarkt keine Pflanzen angeboten werden, die so spezielle Anforderungen haben, dass sie für den "gemeinen" Käufer nicht 

zu erfüllen sind. Wie z. B. Nachtabsenkung, Luftfeuchte >60% oder Zusatzlicht im Winter. 

Außer natürlich man geht direkt schon davon aus, dass eine durchschnittliche Topfpflanze sowieso nicht mehr als ein paar Wochen durchzuhalten braucht. 

Dann wären allerdings selbst die 3,90 EUR schon zuviel (aus Käufersicht). 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ChristophBurdeska

Welches Gartencenter war das den?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chriss-82

Hallo ,

bei uns sind die auch reingekommen....Hornbach.... hab  auch eine mitgenommen , der Preis 4,95 

 

Habe sie allerdings sofort umgetopft....deswegen sieht der Topf anders aus..... war auch von Weilbrenner....

E76A3CA1-E246-4F9B-9689-2D62B12038C8.jpeg

6B0BF1F5-E205-4EA3-B77F-52D10871A822.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Siroj

Habe die Pflanze vor ca. 2 Monaten im Bauhaus HD gesehen, war extrem verwundert. Dachte an eine ungewöhnlich geformte Ampullaria Hybride (Name ist mir gerade entrfallen).

Werde die Pflanze wohl ebenfalls erstehen müssen. 
Große Kannen sehen im Internet wirklich vielversprechend aus.

Mfg Joris

Share this post


Link to post
Share on other sites
psykie

Bin mir nicht sicher, ist das auch eine? Typenschild nicht vorhanden und ich nicht so der Experte😆

 

Aber schön finde ich sie und gleich 2 Pflanzen in Topf 🙂

20190813_165054.jpg

20190813_165111.jpg

20190813_165104.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian List

Sieht ganz danach aus psykie 😉

Wenn ich das auf dem letzten Bild richtig sehe, ist da auch ein Härchen unter dem Deckel 

LG Listi 

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joachim Danz
Posted (edited)

Hallo,

 

Facebook ist doch manchmal praktisch. Die Pflanzen stammen sehr
wahrscheinlich von Carniflora in Holland und kommen von Borneo Exotics:

 

Link to Facebook

 

image.png.43f8c0c44d9fbe08856ca6747d760c87.png

...

image.png.a1ddf3dd0fffc8d10cba45a3ecec711c.png

 

 

http://carniflora.nl/en/products/index.html

 

Viele Grüße

 

Joachim

 

Edited by Joachim Danz
  • Like 3
  • Thanks 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marco M

Super, Dankeschön.

Jetzt muss ich nur noch einen Anbieter bei uns im Umkreis finden.....

LG Marco

Share this post


Link to post
Share on other sites
Xorx

Also ich bin auch auf der Suche.Hier bei mir gibts auch nichts gutes im Baumarkt.Vielleicht kennt ja jemand eine Bezugsquelle im Raum Hannover?

Oder würde sich vielleicht jemand gegen Bezahlung die Mühe machen und mir eine besorgen? 

Viele Grüße 

Hauke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manuel F.

Hallo zusammen, 

Ich würde mich meinem Vorredner gerne anschließen. 

Falls jemand die Möglichkeit hat, mir eine Pflanze zu besorgen und zu versenden, wäre ich auch gerne bereit, sie gegen eine zusätzliche Aufwandsentschädigung zu kaufen. 

 

Liebe Grüße 

Manuel 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carnimike
Posted (edited)

Nachdem ich diesen Thread hier entdeckt hatte, bin ich am letzten Samstag zu drei mir naheliegenden Baumärkten gefahren:

Bauhaus, Obi und Hornbach.

Keiner hatte diese Hybride. Sie war auch nicht vorher im Sortiment, sondern es gibt immer nur die stets vorhandenen, wie ich erfragt hatte.

 

Und Obi wird leider auch nicht mehr von Carow beliefert, was man an der fehlenden Auswahl von Nepenthes sieht. Es ist nur noch n.ventrata und n.linda da, so wie in allen Märkten. Früher gab es noch n.truncata und n.bloody mary. Auch komplett rote Venus-Fliegenfallen haben sie nicht mehr.

Bei Hornbach gibt es noch diese große Nepenthes, ich glaube n.maxima.

 

Ihr habt wohl Glück gehabt, dass ein Bauhaus-Markt (wie weiter oben beschrieben) irgendwo in Eigenregie einen Posten gekauft hat, der von der Hauptkette normalerweise nicht angeboten wird.

Edited by Carnimike

Share this post


Link to post
Share on other sites
Siroj
vor einer Stunde schrieb Carnimike:

 

Ihr habt wohl Glück gehabt, dass ein Bauhaus-Markt (wie weiter oben beschrieben) irgendwo in Eigenregie einen Posten gekauft hat, der von der Hauptkette normalerweise nicht angeboten wird.

 

 

Das hast du leider etwas gänzlich falsch verstanden.

Carow ist NICHT für den Umlauf dieser Pflanzen verantwortlich.

 

Des weiteren bestellen Baumärkte in aller Regel nicht gezielt. Es wird immer ein bunter Mix geliefert, eine Einflussnahme auf die Sorte ist meist nicht möglich.

 

Rote Dionaea habe ich defakto noch nie gesehen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Hallo zusammen,

 

natürlich ist es schön, dass diese tolle Hybride auch ihren Weg in die IV-Vermehrung und in den Massenmarkt gefunden hat. Natürlich ist es sicher auch toll diese zum "Schnäppchenpreis" zu ergattern. Es klingt hier aber fast so als würde es diese Hybride jetzt nur im Gartencenter geben.  Die gibt es aber bei fast allen etablierten Karnivorenhändlern und in anbetracht der Zeit und Kosten, die zum Abklappern der Baumärkte benötigt wird, kann man diese auch beim Fachhändler bestellen. Gut, wer einmal im Markt ist kann sicher eine einpacken, aber man muss es bei der Schnäppchenjagd nicht übertreiben.

 

Grüße Nicky

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ChristophBurdeska

@Nicky Westphal die gibt es aber auch erst seit diesem ahr bei den großen Händlern im Sortiment. Sonst gebe ich dir aber recht, die kann man auch direkt bestellen, da sie auch dort nicht mehr die Welt kostet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicky Westphal

Entschuldigt bitte, aber das hier ist nicht der Börsenbereich!

 

Grüße Nicky

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marco Ebert
vor 13 Minuten schrieb Nicky Westphal:

Entschuldigt bitte, aber das hier ist nicht der Börsenbereich!

 

Dem kann ich nur zustimmen. Die entsprechenden Beiträge wurden ausgeblendet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Leo H.

Hi!

Wunder gibt's doch... jetz haben sie sie tatsächlich auch bei uns, im Gartencenter am Ruhrpark in Bochum (Mir fällt der Name gerade nicht ein):

 

20190821_123256.thumb.jpg.0d6694517c55fb24a8d0cc1f2717c105.jpg

 

Das hab ich mir natürlich nicht entgehen lassen und sofort eine mitgenommen!

Mal zur Kultur:

ich frage mich erstens, ob sie im lowii-Tempo wächst und zweitens welche Temperaturen ihr gefallen. Man liest ja, dass sie da recht tolerant ist...

lg Leo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Further information can be found in our Privacy Policy.