Jump to content
Nicky Westphal

meine Bilder des Monats

Empfohlene Beiträge

Lydia91

Richtig schöne Schnappschüsse! :victory:

 

Der kleine "Kannenwald" der Jungpflanzen hat was :biggrin:

 

Vielleicht versuch ich mich dieses Jahr mal an einer Nepenthes, die keine Baumarkt-Hybride ist :-D...von den Knollen-Drosera lass ich mal lieber noch die Finger XD

 

LG

Lydia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Hi Lydia,

 

danke dir und all den andren "Likern" natürlich auch. Die Nepenthes-Babys muss ich im Frühjahr vereinzeln und an Zimmerkultur gewöhnen. Diese Kreuzungen sind ganz sicher nicht im Baumarkt erhältlich. Wenn es dieses Jahr wieder im BoGa DD klappt, werde ich sicher welche mitbringen.

Also, einfache Knollen-Drosera sind nicht sonderlich schwierig. Mit D. peltata und Co. kann man sich langsam an die Knollen rantasten.

 

Grüße Nicky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Hallo zusammen,

 

nach Alexander`s schwierigem Quiz, mal ein paar eindeutige Pflanzen. 

 

N. kampotiana gefällt mir immer besser

5a5e618db9514_Nkamp01.thumb.jpg.920a82e0f30932fe683383562047fc12.jpg  5a5e619295050_Nkamp02.thumb.jpg.a886f8349ea23bb720dbe0345fde2716.jpg

 

N. khasiana x ventricosa) 'Emmarene' ist in gelb mal was andres

5a5e621f13a63_Nkashixven02.thumb.jpg.817e4b9e7c23d38c4d0ed7009bbb7979.jpg 5a5e6221a4807_Nkashixven.thumb.jpg.337a70de6265e02a64c711d04a370d45.jpg

 

Nepenthes rafflesiana elongata macht auch bei Zimmerkultur beeindruckende Kannen

5a5e62cc40e40_Nrafflelo02.thumb.jpg.2d04dc1e68135c048508110dd4fcaf24.jpg 5a5e62d494337_Nrafflelo04.thumb.jpg.5f801b52dbf18ec37075bb5dbd68bcfe.jpg 5a5e62d87d4b8_Nrafflelo.thumb.jpg.46834aa1da9088b7c4094f3c5d7f423d.jpg

 

meine Sämlinge und Jungpflanzen von N. rafflesiana x N. ampullaria Black Miracle sind ziemlich variabel

5a5e63ddd4eff_Nraffxampbmmix.thumb.jpg.076888985a272df57f14dd7dd15b37eb.jpg 5a5e640362049_Nraflxambm05.thumb.jpg.957705781c31844fb26291935589d1f1.jpg

 

5a5e63e0f1de4_Nraflxambm01.thumb.jpg.969075fa50fa474773a4133764a7088c.jpg 5a5e64006819e_Nraflxambm04.thumb.jpg.9b258a97ad75a53a3cd18df90982cedb.jpg 

 

 5a5e63fdaeee8_Nraflxambm03.thumb.jpg.fcb9cf625ad786b3d18b427a546f4046.jpg 

 

 

 

ähnlich sieht es bei N. mirabilis var globosa (N. Viking) x ampullaria Black Miracle aus

5a5e6485826be_NvikxamBM03.thumb.jpg.5fb3e1ddd2650c95f036d2813a08aac6.jpg

N. (viking x rafflesiana) x ampullaria Black Miracle

5a5e648341a9a_NvikxamBM02.thumb.jpg.c22dfe291f367c32554aa1bd8dd776c7.jpg 5a5e6488d2d39_NvikxamBM.thumb.jpg.19b2562f15c0a70385dd3b89f47326dc.jpg

 

 

und nochmal ein Mix aus Black Miracle-Hybriden

5a5e649db5ce6_NxBM1.thumb.jpg.33c33113481244d4ea72941cb0e4575e.jpg

 

Grüße Nicky

 

bearbeitet von Nicky Westphal
  • Gefällt mir 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Leo H.

Das sind ja mal wieder beeindruckende Bilder! Ich hätte da eine Frage : hälst du deine n. rafflesiana elongata in offener Zimmerkultur? Bei mir will sogar die Bumarkthybride in einem mini-Gewächshaus bei 70-80% Luftfeuchte und 24° keine Kannen ausbilden!

 

LG

Leo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karnico
vor 38 Minuten schrieb Leo H.:

Bei mir will sogar die Bumarkthybride in einem mini-Gewächshaus bei 70-80% Luftfeuchte und 24° keine Kannen ausbilden!

Könnte auch am Licht liegen, wenn das nicht stimmt streiken die Nepenthes häufiger mal was Kannenbildung angeht. Im Winter benutze ich eine Pflanzenlampe, das funktioniert wunderbar :) 

 

LG, Nico

bearbeitet von Nicoo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Leo H.

Daran liegt es wahrscheinlich, sie steht zwar an einem Südwestfenster und hat auch Beleuchtung, aber die strahlt sie nicht direkt an (am rande des Lichtkegels). Danke für den Tipp! 

LG 

Leo 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Hallo zusammen,

 

nachdem Alexander`s seinen schönen schwarzen Cephalotus gezeigt hat, musste ich auch mal nach meinen sehen. Dort wartet jede Menge Arbeit auf mich. Einige Töpfe sind ganz schön vermoost die Guten. Aber ein paar ansehnliche Krüge sind dennoch zu finden gewesen. Ganz so dunkel wie der von Alexander sind meine nicht, aber ich bin recht zufrieden.

 

Son, nun ein paar Bildchen. Ich verzichte mal auf Bezeichnungen. Es sind zwar auch 2-3 Klone mit dabei, aber die zeigen eh meist nicht was ihre Namen versprechen.

5a76e07d80c8d_ceph2.thumb.jpg.4411cd6d1a2e9d560ee414887cf8dc40.jpg

5a76e081272a4_Ceph3.thumb.jpg.28d218c7649421f6766e3d458ce3c49d.jpg 5a76e0846b9de_Ceph4.thumb.jpg.b33643b498b68599d07f62872b579329.jpg

5a76e0886025b_Ceph5.thumb.jpg.e780e6e070edc1455a947134330c7ae2.jpg 5a76e08baba70_Ceph6.thumb.jpg.f87fd87273da25041964f9c7656e3b14.jpg

5a76e08fa0dc9_Ceph7.thumb.jpg.e918b0584c32383d07b95a8adb0e56d2.jpg 5a76e09307acc_Ceph8.thumb.jpg.1a0168088ebf2f9f4ecc65ba1fb9be00.jpg

 

und mein Küchen-Cephalotus. Ich glaube ich sollte den mal Umtopfen.

5a76e095a22ad_Ceph9.thumb.jpg.fa3f46b5f5f98e5dbac45176f2ad876e.jpg 5a76e097f0761_Ceph10.thumb.jpg.f7b2f4fb03f059711996f22b2c0384e2.jpg

 

Grüße und allen einen schönen Sonntag noch

Nicky

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
partisanengärtner

Die sehen doch klasse aus. Alexander hat auch mehr Erfahrung beim Fotografieren. Da kommt leichter die Wirklichkeit raus oder falls man will auch ein leichte Übertreibung. Allerdings wohl nicht bei Alexander, aber andere habe ich schon schwer im Verdacht. Wenn die Finger auf dem Bild auch blaustichig werden und das Grün vom Moos muß man mit einer Manipulation rechnen.

Wirklich Beeindruckend Deine Sammlung. Der Ceph auf dem letzten Foto vor Deinem überquellenden Cephalotuseimer ist wohl eine Hangkultur?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Hallo Axel,

 

der Topf auf dem letzten 2 Bildern ist nur 7x7x10cm :biggrin: also kein Kübel. Ich habe den Cephi seit gut 2 Jahren unter Kunstlicht in der Küche stehen. Eingesetzt habe ich den als Mini-Pflanze mit paar juvenilen Krügen. Das Substrat ist in der Topfmitte zwar etwas angehäuft, aber davon ist nichts mehr zu sehen. Die Topfkante liegt in etwa auf der Unterkante des ersten Bildes.

 

Die ersten Bilder sind mit Blitzlicht gemacht (außer No 5), ich habe aber auf eine Nachbearbeitung verzichtet. 

 

Grüße Nicky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
partisanengärtner

So wie die drüber quellen könnte das auch ein voller Kübel sein.

Die Bilder davor sind aus einer Hangkultur?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Hallo Axel,

 

nein, alles ebenerdige Töpfe, vielleicht mit kleiner Substratanhäufung in der Mitte. Der einzige Hang, den ich habe ist in dem großen Tontopf von dir. Da gibt's leider grad nicht viel zu sehen. Die Zwergendrosera und Moose dominieren da die Cephalotus. Werde mich aber bei Gelegenheit mal mit über den Kübel machen müssen.

 

Grüße Nicky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Hallo zusammen,

 

nachdem Siggi die Zähnchen seines Zöglings vorgestellt hat, bin ich auch mal bei mir durch die Kinderstube und habe mal paar der Kinderlein vor die Linse geholt.

Den Anfang machen N. (viking x rafflesiana) x ampullaria Black Miracle, auffällig hier das sich bei dieser Kreuzung 2 Kannen-Formen ergeben haben. Wobei ich bei Letzterer an eine reine N. ampullaria denken würde, nur eben eine dunkle Form.

5abcf763ccfc3_N(vikingxraffl)xampullariaBM01.thumb.jpg.2679a6772f6385c6568cc391847e57a9.jpg  5abcf7c801aab_N(vikingxraffl)xampullariaBMglobos02.thumb.jpg.294140f4aa76f53b0afc843842c67e0b.jpg

5abcf77cafde1_N(vikingxraffl)xampullariaBM02.thumb.jpg.62d77fd6dff697ed0c247d1f2a50d5b4.jpg5abcf78c60786_N(vikingxraffl)xampullariaBMglobos01.thumb.jpg.5e86ed19e21a9a2b73bad6c4198bd7f6.jpg 

N. (viking x rafflesiana) x merilliana lässt auf später bunte Kannen hoffen

5abcf7d77f917_N(vikingxraffl)xmerilliana01.thumb.jpg.237bb2c0d06ec2d70899cb3728c6125b.jpg

mal ein Sämling von N. ampullaria (aus 2 roten Formen) der auch auf rote Kannen hindeutet, bisher haben N. ampullaria-Sämlinge farblich eher gemacht was sie wollten

5abcf7ea5b1ff_Nampullariaredxampullariaredstriped.thumb.jpg.58616ecafe1001bf4de2479ee8dab503.jpg

N. bicalcarata x ampullaria (red) zeigt auch Zähne

5abcf7f3935f6_Nbiclcarataxampullaria002.thumb.jpg.9b609266fab7ec3190be8b6ce1ebc10e.jpg 5abcf7fc7beb4_Nbiclcarataxampullaria003.thumb.jpg.9ae01a084130342f7434c4ac2ef16864.jpg

N. lowii x veitchii, macht Blattsprünge auch ohne jegliche Wunderdüngung :whistling:

5abcf80593602_Nlowiixveitchii.thumb.jpg.a670be47a0f7131368c7e09755f666b5.jpg

N. raffleisana x northiana 

5abcf80e52619_Nrafflbrownxnorthiana01.thumb.jpg.d68da05dabf24b21419717d344ed0672.jpg

N. rafflesiana x ampullaria Black Miracle (eine ältere Pflanze von 2016 und ein Sämling von Anfang 2017)

5abcf81a1554b_NrafflesianadarkxampullariaBM01.thumb.jpg.7838dd39b85add5692291dac004b8178.jpg 5abcf8249458b_NrafflesianaJohrxampullariaBM001.thumb.jpg.414ab8ee2aad9ecdfcb5072ae5e3dbab.jpg

noch paar Kannen dieser Kreuzung, aber nur etwa 50% der Pflanzen zeigen den Einschlag der N. ampullaria Black Miracle

5abcf993a080f_NrafflesianaxampullariaBM01.thumb.jpg.be9b3c7f7350952639ce770cda747ae0.jpg 5abcf99d0852c_NrafflesianaxampullariaBMDark.thumb.jpg.d48fa552d40a51ca39198bc6ff264802.jpg

einige sind eher grün, aber ich denke da wird sich später die Färbung der N. rafflesiana noch zeigen

5abcf9a54141d_NrafflesianaxampullariaBMgreen.thumb.jpg.03ed7c556c35e2349dabcea7aa5284a3.jpg

N. veitchii x (veitchii x fusca) lässt auf ein breites Peristom hoffen, noch ist davon nichts zu sehen

5abcf9b07aaa3_Nveitchiix(veitchiixfusca)01.thumb.jpg.984205876321fca268d979146ba057ba.jpg

N. viking (N. mirabilis var globosa) x veitchii

5abcf9b78b4e2_NvikingKingxveitchii.thumb.jpg.4461cecb6dbbb2838fa8591691cbc736.jpg 5abcf9ea1e7dc_Nvikingxveitchii.thumb.jpg.b1aacee3cbc9758860de5fc93b319e5c.jpg

N. viking (wing) x (viking x unknow) sehen stark nach N. viking aus, also N. mirabilis var. globosa

5abcf9bf0f1f4_Nvikingwingxvikingxunknow.thumb.jpg.390850ee0189546aaa3513507668dfb6.jpg

bei N. viking x ampullaria Black Miracle ist das mit den Farben wie bei den obigen N. rafflesiana x ampullaria Black Miracle

5abcf9d719807_NvikingxampullariaBMdark01.thumb.jpg.78d3c69e57894b238a396937b9c56eca.jpg 5abcf9e1a4de0_NvikingxampullariaBMgreen01.thumb.jpg.aa0c190cd3f4b0184db6e615359444f4.jpg

 

so, das was für heute und ich wünsche allen ein erholsames Osterfest

Nicky

N viking wingx (viking x ampullaria) 01.jpg

bearbeitet von Nicky Westphal
  • Gefällt mir 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michaela

Oh wow. Sehr interessanter Beitrag - danke dafür.

Besonders interessant finde ich ja die weite Streuung bzw. dass sogar komplett andere Kannentypen bei derselben Kreuzung auftreten können.

Und der BicalxAmpularia-Hybrid ist grandios mit den Zähnen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo zusammen,

 

erstmal vielen Dank an die "Liker" !

Zu Anfang habe ich mal eine Frage an die Utri-Experten. Bei mir hat sich eine gelbe Utricularia eingeschlichen und ich bräuchte Bestimmungshilfe. Die Blüte ist etwa1cm groß, es dürfte also kein Subulata-Unkraut sein.

 

5ac65d037a0fa_Uunknow03.thumb.jpg.ca860ec00d55bf66ec4562bed915f497.jpg 5ac65d0c5e3c2_Uunknow.thumb.jpg.c2e10ac182682f2aceedea2d1002495e.jpg

im Topf habe ich diese Blättchen gefunden

5ac65cfbc46f7_Uunknow02.thumb.jpg.55924bf0017a49aa4f7a53ee67c3c035.jpg

Wenn jemand eine Ahnung hat, wäre ich um Hilfe dankbar.

EDIT: Rätsel gelöst! Es handelt sich um U. laxa aus Brasilien. 

 

Dank einiger Neuzugänge von Harro habe ich mich heute mal über die Cephalotus gemacht und die Töpfe entmoost. Ist ganz schön was zusammen gekommen. Aber ich habe die Gelegenheit genutzt mal ein paar wenige abzulichten  (bevor sie wieder grüne Krüge Bilden). 

Den Anfang macht ein "Sämling" aus 2013. Ich glaube ich sollte ihn langsam mal einen größeren Topf spendieren und auch teilen. 

 

 5ac65e455cd85_S02.thumb.jpg.9e5773a265343a0c4ed695f7754d72ed.jpg  5ac65e58eddf5_S04.thumb.jpg.bb5ced969cce82c55f276adcb38d4895.jpg 5ac65e6131221_S05.thumb.jpg.53a9f3dc336aa6096ef4c0a6a54efce3.jpg 5ac65e4dbcc0c_S03.thumb.jpg.582e249cc4d00e58474ff14226a087bc.jpg

 

und noch ein paar Queerbeet

 

5ac65ec2b623d_DSCI03941.thumb.jpg.367f7f2748dbe78ead5b9dd557e80244.jpg 5ac65edc4f359_DSCI03971.thumb.jpg.4835fced2a1f6ce453f190614768cc9e.jpg 5ac65ee7a2007_DSCI03991.thumb.jpg.cccd3407ebcc3c42a4075a7592ea5ee0.jpg 5ac65ef399b41_DSCI04061.thumb.jpg.39d057fa1268d30cef1f59e4a94ea2c7.jpg

 

Grüße Nicky

bearbeitet von Nicky Westphal
  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mathias Maier

Schlne cephis nicky :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Hallo zusammen,

 

heute gibt es mal wieder was von den Helis. Es sind alles Kreuzungen von Michael Schach. Die genauen Bezeichnungen zu den Bildern habe ich leider gerade nicht parat. Die Schildchen in den Töpfen sind recht schwer zugänglich den ganzen Krügen. Aber es geht ja eh hier um Bilder.:whistling:

5ad643a081855_Heli1.thumb.jpg.b02d147910809806e5562457d420c1e8.jpg

5ad643ac3ddea_Heli2.thumb.jpg.3f6c8356bb249876ee6b4ec70290e850.jpg

5ad643bc982d2_Heli3.thumb.jpg.06bb7f227371d4b42babd034876307bd.jpg

5ad643ce53fc4_Heli4.thumb.jpg.80c1fdace24d200d473f523da3b051be.jpg

5ad643d912552_Heli5.thumb.jpg.5b0fc548bae5f05d62cb81f241c11fb8.jpg

 

und weil es schon lange keine gab, noch paar Drosera.

erstmal was von den Petiolaris-Drosera: D. falconerii

5ad6435e2452d_Dfalco.thumb.jpg.0406ff1e2937ff2089fd5cc7d22d100a.jpg

und 2 Hybriden

5ad6437a7abf9_Dpethyb1.thumb.jpg.a865583bd1574f7e62a11f89d80a56f0.jpg

5ad6438d548c5_Dpethyb2.thumb.jpg.6899eb80ad455db2e0434a748c44e74f.jpg

D. scorpioides in Blüte

5ad6439672dce_Dscorp.thumb.jpg.03642a6ac8ef38ba0468b07de4f74b26.jpg

 

Grüße Nicky

 

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Hallo zusammen,

 

heute gibt's mal weder Kannen noch Klebekram. Eher einen verirrten andren Fleischfresser, der mit meinen Pflanzen zu kämpfen hatte. Es hat sich wieder mal eine Hornisse in mein Schlafzimmer verflogen und ist natürlich gleich mal in meine D. regia-Backups geplumpst. Hätte nicht gedacht das selbst ein so "großes" Tier Probleme hat da wieder wegzukommen. Wegfliegen ging gar nicht, also nur wegkrabbeln und sich im Moos einer Nepenthes vom Droseraschleim sauber machen. Danach ging auch das Fliegen wieder und ich habe die Gelegenheit dann genutzt sie an der Fensterscheibe einzufangen und ins Freie zu bringen. Es zwischen den Pflanzen zu versuchen war mir nicht ganz geheuter. Etwas Respekt hab ich da schon. Hat ausgereicht dass sie mir meine wohlverdiente Mittagsruhe gestohlen hat. :biggrin: 

 

5ae4804e30720_Hor01.thumb.jpg.22760b57e09bfaf0c7497e19e0d6e94a.jpg 5ae4805818a78_Hor02.thumb.jpg.b9c48923bed82f66154ed47a94281b83.jpg

5ae4806276d50_Hor03.thumb.jpg.43c9207837565438c0029b337d48f922.jpg 5ae4806c7bc2d_Hor04.thumb.jpg.0e955d97e700df390f90c35f0dbe5c50.jpg

 

Grüße Nicky

  • Gefällt mir 1
  • Haha 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo zusammen,

 

nach der grossen Summsel wieder was an Pflanzen, genau genommen eine Mehrfach-Hybride auf deren Entwicklung ich sehr gespannt bin. Es handelt sich um N. (mirabilis var globosa x ampullaria dark red) x (mirabilis var globosa x ampullaria Black miracle), die ich 2017 ausgesät habe und nun etwa um die 5cm sind. Die Sämlinge sind sehr variabel was die Färbung betrifft. Sie gehen von grün bis zu roten Blättern mit den Flecken der Black Miracle, welche richtig interessant werden könnten. Wie sich die Kannen entwickeln wird wohl erst das nächste Jahr zeigen. Bleibt also abzuwarten wie sie sich weiterentwickeln!

So nun noch paar Bilder dazu. Leider muss ich sparsam sein, da mein Forumskontingent fast aufgebraucht ist und ich mich nach was Externen umsehen muss.

 

Kleiner Auszug aus der Wanne mit den Baby`s, man sieht wie variabel sie sind

5ae8c76163b4e_nnikxampredxvikxampbm1.thumb.jpg.6cf0f59e42cb1360d00d8da0f3ceb776.jpg

und noch was von den "Roten" aus der Nähe (sind beim Pikieren irgendwie oft 2 in die Töpfchen geraten)

5ae8c76d94f20_nnikxampredxvikxampbm2.thumb.jpg.eb8d3dc33d630c94063387b793cf5a37.jpg 

die "Grüne" rechts ist die gleiche Kreuzung

5ae8c77aaac00_nnikxampredxvikxampbm3.thumb.jpg.5f8854dccb5314b0a60de06a0852430e.jpg

 

Grüße Nicky

 

 

bearbeitet von Nicky Westphal
  • Gefällt mir 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Hallo zusammen,

 

eigentlich habe ich gerade nicht viel Zeit für Bilder, aber diese Kanne muss ich mit euch teilen. Beim Umschlichen meiner Jungpflanzen von N. rafflesiana x ampullaria Black Miracle ist mir eine schön gefleckte Kanne ins Auge gestochen. Meist sind sie entweder sehr dunkel oder hell mit eher wenigen Farbtuperl. Diese hat mir aber gleich gefallen.

So die Kanne wie ich sie aus der Wanne im Regal gesehen habe

5af54dfa325f8_NrafxampMBMLightandShade02.thumb.jpg.688928830cfd1b03d51cba234fc57995.jpg

als ich sie dann raus genommen habe um sie ggf. zu selektieren war ich voll baff. Sie hat eine Dark- und eine Light-Seite.

5af54ded5211e_NrafxampMBMLightandShade01.thumb.jpg.da50ba08dda8eb75bf1a9e6be1709a01.jpg 5af54e0722d85_NrafxampMBMLightandShade03.thumb.jpg.c527033a32dd17aaaee675d66d4c0458.jpg

 

 

Und es liegt nicht daran dass die helle Seite zu wenig Licht bekommen hat. Die Kanne ist völlig offen gewachsen und hat von allen Seiten Licht abbekommen.. Auf jeden Fall steht sie jetzt unter Beobachtung.

 

Grüße & ein schönes Wochenende

Nicky

  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ralf Mößle

Sehr interessant finde ich, daß die Trennung ziemlich gerade verläuft. Sehr schönes Teil, Nicky.

 

Hast du eigentlich mittlerweile eine Verkaufsliste oder eine Hp? Vielleicht ist das auch an mir vorbeigegangen...

 

Viele Grüße Ralf 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal
vor einer Stunde schrieb Ralf Mößle:

Sehr interessant finde ich, daß die Trennung ziemlich gerade verläuft.

Danke erstmal. Ja, die Teilung ist durchgehend mittig. Duch die Flecken der hellen Seite verläuft sie zwar etwas ist aber ziemlich symmetrisch.

noch die Rückseite

5af5661dc340e_NrafxampMBMLightandShade04a.thumb.jpg.9782b2244507290d10033a2af983b0b7.jpg

 

Was deine  Frage betrifft, ist in Arbeit. Eine kleine Angebotsliste findest du in meiner Signatur. Wird da Morgen ein Update geben.

 

Grüße Nicky

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal

Hallo zusammen,

 

war mal ein ganz schön langer Monat 😃 Nein, ich bin echt nicht groß dazu gekommen Bilder zu machen. Viel Arbeit, Vorbereitungen auf die EE, der Shop …, aber ich hab mal wieder paar zusammen. Alles aus dem Indoor-Bereich und keine Drosera, dafür paar N.apullaria:

1064206676_Namp3farben.jpg.307bf337fa09f7c475b0fcf379e4ff9e.jpg

1990832832_Nampgolden.jpg.ec6de28cc506a742e769c3f37b667fb4.jpg

1279137800_NampHotLip.jpg.60127de8e76a43a6b0dc06ae7fe85b51.jpg

554020557_Nampmix.jpg.765cc390ce499ea4b33e1f8073779aa7.jpg

nochmal die N. bicalcarata x ampullaria "red stripe"

850325274_Nbicalxamp.jpg.4d0c5eb955c48d8342705c6cec2662ae.jpg

N burkei x hamata

808173712_Nburkeixhamata.jpg.f0bee47da58b043e5d15f1c20f2c2247.jpg

eine sehr interessante Nepenthes jacquelineae-Hybride deren zweites Elternteil unbekannt ist1337397357_NjacqueHyxbride.jpg.43500f249a0da55658f3a447b629c64c.jpg

wieder mal was von N. rafflesiana x ampullaria Black Miracle

1940158685_NrafflxaBMmix.jpg.6265ebe91aa1f238c72730933df42212.jpg

759215359_NrafflxaBMgeteilt.jpg.640d4d950ae52d423234ada992acc172.jpg

und der N. mirabilis var globosa x smpullaria Black Miracle

1610416465_NVikxaBM.thumb.jpg.02773675ca03c52e177848169185d21e.jpg

1407089654_NVikxABM2.jpg.f25c0ac0bb9de1e2666dec9bbdcc0006.jpg

464759114_NVikxabmhell.jpg.0fcf80cc3caa13b058e165d825180a30.jpg

und weil gerade meine großblättrigen Utricularia blühen, Utricularia alpina

476727868_Ualpina2.jpg.80aa762811af689cb2679ccf569281a1.jpg

und U. jitka

776486157_utriculariajitka2.jpg.4d8f10bf288a27a98e94145da5be9fa5.jpg

1687028039_utriculariajitka3.jpg.539492189fe02d51eb5ce642e70048fa.jpg

404471817_utriculariajitka.jpg.8dab09705822148f9dac711c2cc7d12b.jpg

 

So, das wars wieder mal. Ich hoffe die Bilder gefallen trotzdem.

 

Grüße Nicky

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jashi

wie immer N. x ampullaria zum neidisch werden. 😃 Super schöne Pflanzen, die Du da hast. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lydia91

Sehr schöne Kannen 😊

 

Doof, dass es die N. ampullaria (und deren Hybriden wahrsch. auch?) im Winter auch warm möchte...und das beißt sich leider mit meinem unterdurchschn. Heizverhalten, sonst würde die auch mit auf meiner Wuschliste stehen 😄

 

Bin schon auf den Outdoor-Bereich gespannt 😁

 

VG

Lydia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicky Westphal
Geschrieben (bearbeitet)

@Lydia91 danke sehr!. Was ist bei dir "unterdurchschnittlich"? So bei 18°C sind die Tiefländer noch alle ganz fit. Dauerhaft darunter wird schwierig. Im Winter müssen die bei mir auch im Nebenraum, sagen wir bei nicht idealen Tieflandtemperaturen, sich den Platz mit den winterwachsenden Drosera teilen. Nachts geht es da auch mal auf 12° runter und am Tage dann so auf 18-20°C. Is nicht ideal, aber funktioniert (zumindest mit Zusatzbeleuchtung).

 

@Jashi auch dir vielen Dank (natürlich auch den andren Likern). Von der EEE sind noch paar der Ampullaria-Hybriden und andre schicke Nepenthes übrig, die findest du ab heute Abend in meinem Shop (siehe Signatur). 😂 

 

Grüße Nicky

bearbeitet von Nicky Westphal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×