Jump to content
Beautytube

Grand finale, ein Spaziergang durch meine Anlagen

Empfohlene Beiträge

Beautytube

Die Cephis sind gerade besonders schön...

... wenn sie nicht abfrieren schaden die tiefen Temperaturen keinesfalls...

... im Gegenteil.

Meine stehen im GH, der Frostwächter ist auf 3°C eingestellt und ich lüfte sobald die Temperatur mehr wie 10°C erreicht.

Die Feucht muss nun unbedingt aus dem GH, wegen dem Schimmel (meine nicht das Pferd!).

Habe so eben auch Sarracenien und Darlingtonien ausgesät, die sollten nicht verschimmeln, brauchen aber die Kältebehandlung.

 

Also hier die Fotos:

 

Die Giant Form, habe vor Kurzem ich als Steckling bekommen. Er sollte anwurzeln.

Man sieht sehr schön, wie er seine Blätter auf rot färbt (hatte ihn vorher ca. 2 Monate im Warmen unter Kunstlicht, um das Anwurzeln zu beschleunigen):

Cepahlotus follicularis

 

Eine Baumarkt Normalform

 

Cepaholuts follicularis

 

Eine Form die ich vor ca. 20 Jahren von irgendwem in der GFP gekauft habe. War damals leider kein "Beschrifter":

 

Cephalutos follicularis

 

Cephalutos follicularis

 

Cephalutos follicularis

 

Cephalutos follicularis

 

Cephalutos follicularis

 

Cephalutos follicularis

 

Cephalutos follicularis

 

Hummers giant:

 

Cepahlotus follicularis

 

German giant, der aber heuer mal einen kräftigen Wachstumsschub beschert bekommt (Dünger)

 

Cephalouts follicularis

 

Peter.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Gefällt mir 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kenny An

Wow, sehr geiles rot ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

Saisoneröffnung!!!

 

Hier mal mein Moor:

 

My bog

 

 

Die Drosera und Dionaea Ecke (im GH vorgezogen und nun gesetzt):

Meine Oreophyllas stehen auch da. Plus ein paar Hybriden.

 

Droseras and Dionaeas

 

Some purpureas:

 

S. purpurea two different clones

 

ein paar Pflanzen aus meinem Biofilter:

 

Lysichiton americanus

 

Caltha palustris

 

In der p. grandiflora steckt schon der Blütenkopf drin:

 

Pinguicula grandiflora

 

Das Drosophyllum sieht noch beleidigt aus, aber es wird schon (blüht!):

 

Drosophyllum lusitanicum

 

und im GH ist High Noon!

 

Blooming start in the greenhouse

 

bei den Dionaeas sieht man Nektartropfen genau dort, wo ich die letztes Jahr infolge von Rußtau vermutet hatte. Leider zeigt das Foto das nicht.

Werde das am Wochenende mit meiner guten Kamera fotografieren.

 

Dionaea muscipula

 

Dionaea muscipula

 

Ich freu mich wie ein Honigkuchenpferd: Meine Darlingtonia beginnt zu blühen, nach 2 Jahren Versuch klappt das endlich mit dieser Pflanze:

 

Darlingtonia californica starts blooming

 

Das ganze GH stinkt nun nach den flavas:

 

Sarracenia flava

 

Sarracenia flava

 

Sarracenia flava

 

Sarracenia flava

 

Die goldie!!! Ich weiß nicht, was die Ameisen da wollen?

 

Sarracenia flava goldie

 

und nun meine Schläuche (Beautytube!):

 

kurz vor dem Platzen:

 

Sarracenia leucophylla

 

... und da war das NRW Treffen in München ..

... und nachdem diese Pflanze ganz einsam noch immer da stand ...

... das Treffen war schon fast zu Ende ...

... tu's nicht, tu's nicht ...

... aber da hab ich Thomas Carrow geholfen, er musste sie nicht mehr einpacken!

 

Sarracenia leucophylla

 

sie ist eine Schönheit!!!

 

Sarracenia leucophylla

 

fast ne Waccammaw

 

Sarracenia flava var. rubricourpora

 

der blutrote Schlundfleck bei dieser ist ein Hammer!!!

 

Sarracenia flava var. rubricorpora

 

stay tuned!

 

 

 

  • Gefällt mir 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joachim Danz
23 minutes ago, Beautytube said:

und im GH ist High Noon!

 

Blooming start in the greenhouse

 

Peter,

 

das sieht aber nicht ungefährlich aus - der Strom macht zumindest bei uns in

Deutschland auch vor Fachleuten nicht halt...

 

Du hast sicher einen FI-Schutzschalter, die Installation würde ich aber nochmal überdenken.

 

Die Pflanzen sind toll!

 

Viele Grüße

 

Joachim

 

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube
vor 2 Minuten schrieb Joachim Danz:

Peter,

 

das sieht aber nicht ungefährlich aus - der Strom macht zumindest bei uns in

Deutschland auch vor Fachleuten nicht halt...

 

Ich hab's ja gewusst, ich sollte das nicht posten. :):):) 

Bevor nun alle auf mich einprügeln:

 

Also: ich bin Hochspannungstechniker, mir tut der normale Haushaltsstrom nix!

Da ist die Dosis zu gering...

... viel zu gering!!!!

 

Spaß beiseite: der Verteiler ist 230 V. FI gibt es.

Alles was 230 V ist, ist gut versteckt und nicht offen.

Der Verteiler ist ohnehin Sch.... weil ewig im Weg.

 

Die Lusterklemme die da so vor sich hinhängt ist eine 12 V Leitung.

Meine Fensterheber werden mit 12 V betrieben.

 

Die Steuerung wird gerade neu aufgebaut und alles fein säuberlich in einen Feuchtraumschrank gestellt.

Dann gibt es nur mehr 12 V Systeme außen und im Schrank alles was gefährlich ist.

Das Ganze geht auch mit dem Bau von Tischen einher um mehr Platz zu gewinnen (der ist irgendwie schon wieder zu wenig, nach dem NRW Treffen!).

 

Ich empfehle niemanden hier das so zu machen!

Rate eher ab davon.

 

Strom kann töten und das kann einem ganz schön den Tag versauen!

 

Peter!!!

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

... außerdem muss ich den Elektrosmog aus dem GH bekommen, der ist gaaaaaaanz schlecht für die Sarracenien, die bekommen verbogene Schläuche dadurch!

Werde den Boden mit Rosenquarzsteinen auslegen!

 

:):):)

 

  • Danke 1
  • Haha 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan
Zitat

das sieht aber nicht ungefährlich aus - der Strom macht zumindest bei uns in

Deutschland auch vor Fachleuten nicht halt...

 

soweit ich weiß besitzt Peter die in Österreich schon im Grundschulalter verpflichtende Schutzimpfung gegen elektrischen Strom ....

pro-contra-impfen.thumb.jpg.63bbca8f25c6444b42a60a00dab5d58a.jpg

 

Nur wir hängen da wieder hinterher!

 

Viele Grüße

Stefan

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

Sorry, aber die Pflanzen sind im Moment sooooo schön, das muss ich einfach posten.

 

Sarracenia leucophylla "Helmuths Delight":

Ich fahre heuer mein GH gleich volle auf die 30°C. Da werden die Sarracenien besonders schön!

 

 

HelmutsDelight

 

HelmutsDelight

 

Sarracenia leucophylla A (Thomas Carrow)

 

Thomas Carrow Clone A

 

Thomas Carrow Clone A

 

Einige Blüten

 

Sarracenia flava

 

Das Schwefelgelb der Goldie ist einfach irre!

 

Sarracenia flava "Goldie"

 

Sarracenia flava

 

Sarracenias blooming

 

 

 

 

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

Heute sind die ersten Hybriden aus dem GH gewandert.

Nachdem ich nun alle meine Pflanzen in Blüte und Schlauch dokumentiere hier Blütenfotos:

 

Meine erste Hybride die ich vor 30 Jahren aus einer flava und einer purpurea erstellt hatte (die Eltern gibt es auch noch!)

Keine Schönheit, aber absolut hart im Nehmen:

 

Sarracenia flava x purpurea

 

Sarracenia hybrid

 

 

Das ist der flava Elternteil dazu

 

Sarracenia flava

 

Sarracenia flava

 

Hier eine Hybride von Araflora. Ich denke es ist eine Oreophylla mit einer Rubra (Blüte ist Rubra like, die Phillodien sind gebogen wie bei einer Oreophylla)

Die Blüte ist zwar nicht der Hammer aber die Schläuche sind gewaltig!:

 

Sarracenia hybrid

 

Hier noch eine Leuco Hybride (weiß ich aber nicht sicher ob es eine Hybride oder eine reine Leuco ist).

Das Rot der Blütenblätter ist einfach gewaltig!

 

Sarracenia hybrid

 

Sarracenia hybrid

 

Stay tuned!

 

bearbeitet von Beautytube
  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

Update:

 

meine rubras: fleißige Blüher, klein bleibend, wirklich ein Hingucker.

Sarracenia rubra

 

Einige flavas sind schon verblüht und warten auf das Aussetzen im Moor (im Garten! Nicht, dass ich hier Diskussionen starte :) ):

... ja die Leitungen sind immer noch sch...e verlegt, muss das GH aber vorher mal frei bekommen.

 

Sarracenia flava

 

diese flava ist ein Hammer.  Der rote Kehlfleck ist echt knallig:

 

Sarracenia flava rubricorpora

 

... und nun der Hammer: eine Hybride die riesen groß wird (und rot), ca. 1 m! Wahrscheinlich irgend eine flava mit einer leuco. Gebt euch den dezenten gelben Fleck!

Diese Farbe ist stabil ich freu mich da jedes Frühjahr drauf!

 

Sarracenia hybrid

 

Muss heute Abend mal die Aufnahme wiederholen, da ist das Licht wesentlich besser.

 

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

Und auch meine (wenn auch nicht spektakulären) Nepenthes zeigen sich in Frühjahrsform!

 

Nepenthes x hookeriana

 

Nepenthes x hokeriana

 

 

Nepenthes x???

 

Nepenthes hybrid

 

Hier noch eine Nepenthes x???

Die Kannen sehen normalerweise so aus (ca. 10 cm, klein und handlich):

(Das große Teil. Die kleine ist N. tobaica)

Nepenthes x???

 

und heute beim Sprühen sehe ich das Teil:

 

Nepenthes x???

 

ist die Pflanze ev. noch nicht ausgewachsen????

 

Nepenthes x???

 

 

  • Gefällt mir 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jens Neumann

Sehr schöne Pflanzen! Die Ausfärbung der N. x hookeriana ist echt klasse.  :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

Nachdem nun ein Sturm ansteht, nochmals schnell die Anlagen im Originalzustand:

 

Hier das Moor:

THE BOG!

 

Ein Detail:

 

Sub arrangement in the bog

 

Und neuerdings eine kleine Erweiterung (war dringend nötig, es wandern ja nun schön langsam alle Pflanzen raus):

 

Small Sarracenia Arrangement

 

 

Im Gewächshaus wird es den Darlingtonien nun zu warm:

 

Darlingtonia californica

 

Pinguicula grandiflora voll in Aktion:

Pinguicula grandiflora

 

Calopogon tuberosus (wenn ich nicht irre):

 

OrchidOrchid

 

Sarracenia oreophylla mit Blüte:

Sarracenia oreophylla

 

Oreophylla flower

 

Sarracenia leucophylla mit unterschiedlichem Licht und Kameras (drei verschiedene Klone)

Sarracenia leucophyllaSarracenia leucophyllaSarracenia leucophyllaSarracenia leucophyllaSarracenia leucophyllaSarracenia leucophyllaSarracenia leucophylla

 

Eine schöne Hybride:

Sarracenia rubra / flava hybrid

 

Eine Hammer flava:

 

Sarracenia flava var. rubricorpora

 

Sarracenia in love ...

Sarracenia in love

 

... Sarracenia zerstritten (Futterneid!):

Sarracenia divorced!

 

Sarracenia purpurea var. burkii:

Sarracenia purpurea ssp. burkii

 

 

Statt der Sarracenien kommen nun die Nepenthes ins GH. Eine sehr schöne N. ventricosa mit großen Kannen, die im GH nun weiß werden:

 

Nepenthes ventricosa

 

Vielversprechende Sämlinge:

Reinrassige Sarracenia flava mit extrem langem Deckel!

Sarracenia flava promising seedlings

 

... und nun "nur mehr" Blüten:

 

Hybrid flowerHybrid flowerHybrid flowerHybrid flowerReady for takeoff!Sarracenia rubraSarracnia leucophylla and rubraFlowerFlower2

 

Stay tuned!

  • Gefällt mir 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julian_Sch

Welcher Sturm, Peter?

 

Diesen und auch Regen hätten wir alle bitternötig.....

 

Schaut gut aus, dein Moor, übrigens:-)

 

LG

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube
vor 2 Stunden schrieb Julian_Sch:

Welcher Sturm, Peter?

Ich hätte heute eigentlich einen erwartet.

Allerdings war es nur ein Mailüfterl und es sind ca. 0.00000001 l/m² gefallen.

Langsam wird es bitter!

 

Peter.

  • Verwirrt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lydia91

Echt der Hammer diese Farben! Vor allem die Blüten. WOW! :wtf::o:biggrin:

 

 

history.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Patrick Schweitzer

Wirklich ein sehr schönes Moor und die Pflanzen sehen auch alle toll aus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

Ich freu mich wie ein Honigkuchenpferd!!!!!

4 Ringelnattern beim Liebesspiel in meinem Garten!!!!

 

Leider schwer zu fotografieren! Daher nur eine und die sehr unscharf!

 

Habe schon einige Ringelnattern beim Teich gesehen.

Durch einen tw. sehr verwilderten, besser gesagt "gut strukturierten" Garten haben die Tiere eine Chance.

 

Sie sind einfach super schön und ich spar mit ein Terrarium mit Reptilien, geht alles ganz von selbst!

 

Natrix natrix

 

Die Katzen haben auch keine Chance, sie sind zwischen den winterharten Kakteen. Da sticht der Katzenpopo tagelang, wenn die da reingehen. :):):)

 

 

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Elvis Velten

Hallo beautytube 

 

Unglaublich das es noch Garten Besitzer gibt die der Natur ihren Raum geben! 

Die Belohnung dafür ist doch wunderschön! Hoffe das du bald noch mehr Nattern im Garten hast. 

 

Neidische Grüße Elvis 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

Sichte jedes Jahr auch junge Ringelnattern. Sind echt coole Tiere.

Fressen zwar manchmal einen Fisch aus dem Teich, aber das gönn ich ihnen.

Schmatz!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan

Nach 1- 2 Jahren ernähren sich die Nattern ausschließlich von Makropoden ???.

Viele Grüße Stefan 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube
Geschrieben (bearbeitet)
vor 16 Minuten schrieb Stefan:

Nach 1- 2 Jahren ernähren sich die Nattern ausschließlich von Makropoden ???.

 

Erstens: Das Auge isst mit! Macropodus-Ocellatus.jpg

 

Quelle: [http://www.tropical-fish-keeping.com/wp-content/uploads/2015/12/Macropodus-Ocellatus.jpg]

Bild ist nicht von mir!

 

Zweitens: Auch wir gehen zum Chinesen essen. Warum nicht auch die Ringelnatter?

 

Drittens: Die vermehren sich ganz gut (die Fische).

 

Kaulquappen habe ich leider keine im Teich. Habe aber eh auch noch einen zweiten, da kommen welche auf.

bearbeitet von Beautytube
Fehlende Quellenangabe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ronny K.

Hallo,

wenn die sich ähnlich verhalten wie knurrende Guramis, machen die sicherlich jede Kaulquappe tot. Wenn du sowas im Teich hälst, hast du hoffentlich Vorkehrungen getroffen, dass weder Fische noch Laich den Teich lebend verlassen können?

 

Grüße

Ronny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beautytube

Fortsetzung zum Thema Outdoorhaltung:

 

Heliamphora funktioniert outdoor nur so (an der Nordseite einer Hauswand, Morgen- und Abendsonne):

Rechts vom Terrarium stehen übringens U. reniformis, longifolia und nelumbifolia. Die funktionieren auch ohne Glas.

Das Terrarium ist oben mit einem ca. 15 cm Schlitz geöffnet. Da kann es auch volle reinregnen (wenn es das dann auch mal tut, wir sind seit 1,5 Monaten ohne Regen :( ):

Jeden Morgen gibt es eine eiskalte Dusche aus der Zisterne. Das Wasser wird mit einem Schlauch immer wieder entfernt (Substrat also gut durchspült). Dünger sind zerriebene Blätter der Climatis, die das so runter fallen, direkt in die Schläuche. Das geht super!

 

Heliamphoras summer treatment

 

Den Heliamphora geht es dabei sehr gut. Die blauen Körner sind Schneckenkorn. Alles gut zureden hilft nix. Die fressen einfach die Schläuche der Heliamphora (siehe Schlaich hinten, oben rechts).

 

Heliamphora under glas outdoor

 

So stehen meine Drosera und Dionaea über den Sommer draußen.

Tut ihnen sehr gut. Teilschattiert. Hinter dem Gatter das ist "Mokka" unser Hase. Leider der letzte (da waren mal 20 Tiere!), daher müssen wir ihn bei jedem Vorbeigehen füttern oder streicheln. Er überfällt uns mittlerweile richtiggehend.

 

Drosera and dionaea outdoor

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
podunk

Hallo Peter,

vielleicht probierst Du es nochmal mit mehr Hasen und viel weniger fleischfressenden Pflanzen ? ;)

Oder Abrichten (NichtLustig) ?

Viele Grüße

Eric

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×