Jump to content

Neues VFF Balkonkasten Projekt 2019


MrDustman

Recommended Posts

Danke für die Tipps zu den Leuchten.

 

ich habe zurzeit zwei Leuchten zum Testen. Diese hier (sind doch 25W) sieht Deiner sehr ähnlich, auch die Aufhängung. Vermutlich gibt es unterschiedliche Bestückungen, wenn Deine 40W haben. Außerdem noch diese hier. Ich benutze die zurzeit als Zusatzbeleuchtung für einige Stunden abends, möchte die dann aber möglichst auch für die Überwinterung von Fleischies, und Kakteen und meinem Zitronen"baum" nutzen. 

 

Gruß

D.Mon

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Lange hat es gedauert, deshalb wird es jetzt wieder Zeit für ein große Update vom 20.06.2020 (aufgenommen mit iPhone Xr):

 

https://drive.google.com/drive/folders/1-RI0ttJZjGMa1btbWvX6JuFmVM_Yb-O5?usp=sharing

 

Wie man auf den Bildern erkennen kann hat sich einiges getan. Die Dionaeas stehen bald in der Blüte, ich hoffe ich bekomme davon die nächsten Tage ein paar schöne Aufnahmen.

 

Edit: Leider hat die Einbindung der Bilder hier nicht direkt geklappt, daher gibt es leider keine Vorschau, sondern nur den Google Drive Ordner...

Inwiefern die Bilder noch in ein paar Jahren vorhanden sind steht wohl nur in Googles Kristallkugel. Falls jemand eine bessere (dauerhafte) Lösung hat, bei der die Bilder hier direkt angezeigt werden, kann mir ja einen Tipp dazu geben...

 

 

Edited by MrDustman
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo MrDustman,

 

Deine Balkonkästen sind schon echt eine Nummer für sich. Die Bilder gefallen mir sehr gut. Vor allem der Blütenwald gefällt mir sehr gut.

 

Theoretisch kannst Du die Bilder, die in G.Drive liegen auch direkt einbinden:

RwWwrdgIZ7bN4SD5SEQBmNsFOPvPGrImWjMDZUFp

 

Ist aber ein Gefrickel und wohl so nicht vorgesehen (keine Ahnung; ich benutze so etwas nicht). Wenn Du sicherstellen willst, dass das nicht verschwindet, so lange Du es nicht willst,  fällt mir nur die Lösung ein, die Bilder auf eigenem Webspace abzulegen. Ja nachdem, bei welchem Internet Provider Du bist, hast Du die Möglichkeit evtl. schon in Deinem Vertrag. Ich bevorzuge die Nutzung eines Internet Hosters, auch wenn das einige wenige Euro pro Monat kostet. Ich brauche das sowieso, und die "Bilderablage" ist eigentlich nur eine Dreingabe. Ich habe auch schon von einem Hoster gelesen, bei dem der Kunde selbst bestimmt, wie viel er bezahlen möchte. Der soll sogar recht gut sein. Ich müsste es aber wieder heraussuchen.

 

Bin schon gespannt, auf die Bilder in voller Blüte.

 

Gruß

D.Mon

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb MrDustman:

 

Edit: Leider hat die Einbindung der Bilder hier nicht direkt geklappt, daher gibt es leider keine Vorschau, sondern nur den Google Drive Ordner...

Inwiefern die Bilder noch in ein paar Jahren vorhanden sind steht wohl nur in Googles Kristallkugel. Falls jemand eine bessere (dauerhafte) Lösung hat, bei der die Bilder hier direkt angezeigt werden, kann mir ja einen Tipp dazu geben...

 

 

Moin,

Du kannst die Bilder auch direkt hier hochladen oder zb (wie ich es mache) über Flickr, da musst du dir dann den url Code vom Bild kopieren und hier einfügen, dann wird er automatisch eingebettet.

Bei Flickr hast du 1000 Bilder frei danach müsstest du Flickr pro kaufen oder...(neu)

 

LG Hannes

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb D.Mon:

Theoretisch kannst Du die Bilder, die in G.Drive liegen auch direkt einbinden:

Leider wird der Import des G.Drive Bild-Links nicht akzeptiert (das Feld ist dann rot hinterlegt). Ich denke man braucht wirklich einen Link, der mit .jpg o.ä. endet.

vor 8 Stunden schrieb Hannes:

Du kannst die Bilder auch direkt hier hochladen

Das hatte ich bisher auch gemacht, leider ist mein Speicher mittlerweile voll...

Edited by MrDustman
Link to comment
Share on other sites

In meinem Beitrag habe ich doch Dein G.Drive Bild eingebunden. Irgendwie scheint es also zu gehen.

Link to comment
Share on other sites

Am 23.6.2020 um 01:31 schrieb D.Mon:

Theoretisch kannst Du die Bilder, die in G.Drive liegen auch direkt einbinden:

RwWwrdgIZ7bN4SD5SEQBmNsFOPvPGrImWjMDZUFp

 

 

vor 10 Stunden schrieb D.Mon:

In meinem Beitrag habe ich doch Dein G.Drive Bild eingebunden

Entweder fehlt mir da irgend ein Plugin zur Darstellung oder meine Sehkraft lässt rapide nach: Ich sehe hier nur eine Kette von Zahlen & Buchstaben?!

Link to comment
Share on other sites

Seit jetzt gerade ist es bei mir auch so; vorhin konnte ich noch das Bild sehen.

Ist ein Berechtgungsproblem seitens G. Die wollen wohl nicht, dass man das so macht.

Sorry für die Verwirrung.

Link to comment
Share on other sites

Wow, die Bilder sind echt klasse!

Bei mir wächst irgendwie alles außer Venusfliegenfallen... Die Dinger scheinen es bei mir einfach nicht zu mögen, was mich umso neidischer macht, dass sie bei dir beinahe wie Unkraut wachsen 😅

LG David 

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Alter Falter, der VFF-Blütenwald geht ja ab ! Da staunt man nur bei dem Anblick. Klasse 👍

 

Danke für das UPDATE !

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Am 24.6.2020 um 09:16 schrieb Jelauda:

Bei mir wächst irgendwie alles außer Venusfliegenfallen

Bei mir ist es das Gleiche mit meinen Drosera rotundifolia und intermedia Samen... Hier hat bei mir bisher gar nichts gekeimt, obwohl ich insgesamt bestimmt über 1000 Samen gestreut habe... Habe mir daher ein paar adulte D. rotundifolia Pflanzen geholt...

 

Meine Dionaeas bekommen eigentlich nichts anderes außer (Regen-) Wasser und Sonne. Da der Balkon Richtung Westen ausgerichtet ist, ist es lichttechnisch noch nicht mal das Maximum, was möglich wäre. Wahrscheinlich liegt das gute Wachstum aber bestimmt auch daran, dass ich die Pflanzen schon sehr lange habe und diese sich wahrscheinlich dadurch an die Umgebungsbedingungen gut angepasst haben. Keine Ahnung, sie wachsen halt 😄

Bei den speziellen Klonen ist das aber etwas anders (der dünn besiedelte Balkonkasten links). Diese wachsen tendenziell eher langsam. Diese habe ich aber auch noch nicht solange, vielleicht kommt das ja noch.

 

Es steht übrigens dieses Wochenende ein Umzug an. Ich hoffe, dass sie am neuen Standort genauso/ noch besser wachsen...

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Bilder Update 11.08.2020

Hurra, es gibt wieder neue Bilder: https://drive.google.com/drive/folders/1Pw2YX4a6Sc8M5F6S1iE9K-0YkWrvUlNe?usp=sharing

 

Leider gab es durch den Umzug bisher noch keine Zeit einen adäquaten Platz für die Fleischis zu finden, daher sind die Bilder auch noch eher suboptimal.

 

Den Pflanzen ist das jedoch egal, diese wachsen munter weiter und bilden aktuell viele Samen (VFFs).

 

EDIT: Zukünftiger Link mit allen Bilder Updates: https://drive.google.com/drive/folders/1tkN2LD3iwx0jpYH8rdjEqPhU2Bzd3xH2?usp=sharing

Habe auch noch Bilder mit den blühenden VFFs mit hochgeladen, diese stammen vom 06.07. Bildhintergrund war hier leider Baustelle 😞

Edited by MrDustman
  • Gefällt mir 6
Link to comment
Share on other sites

... Danke, sieht mal wieder sehr beneidenswert aus.

Den VFF macht dieser Wasserstand scheinbar nichts aus, sehe meist trocknere Standorte bei den Dingern.

 

Dann hast nächstes Frühjahr durch Samenausfall ne VFF Wiese untern Balkon ( wenn dann noch unverhofft Leute verschwinden, weißt Bescheid - haben die VFF gefressen)   😉 

 

EDIT: sehe gerade, nach dem Umzug stehen die ja anderweitig ( hab nur auf die Pflanzen geachtet )

Edited by der_molch
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Ausgesprochen schön.

 

Ich hab ja dieses Jahr jede Menge VFF Sämlinge, aber irgendwie sind die zwar sehr schnell geklemmt, wachsen aber extrem langsam und sehen ich nicht wirklich saftig grün sondern eher rot oder bräunlich aus. Wenn ch einige raussetze, werden die entweder vom nächsten Regen ersäuft, von Amseln zerpickt oder scheinen zu schrumpfen.

 

Gruß

D.Mon

Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten schrieb der_molch:

... Danke, sieht mal wieder sehr beneidenswert aus.

Den VFF macht dieser Wasserstand scheinbar nichts aus, sehe meist trocknere Standorte bei den Dingern.

 

Dann hast nächstes Frühjahr durch Samenausfall ne VFF Wiese untern Balkon ( wenn dann noch unverhofft Leute verschwinden, weißt Bescheid - haben die VFF gefressen)   😉 

 

EDIT: sehe gerade, nach dem Umzug stehen die ja anderweitig ( hab nur auf die Pflanzen geachtet )

ja, die Balkonkästen stehen aktuell auf dem Boden im Garten. Der Boden ist steinig, daher sind die Samen eher verloren... Ich versuche trotzdem einige davon zu ernten. Genügend VFFs habe ich ja zum Glück 😄

vor 12 Minuten schrieb D.Mon:

Ich hab ja dieses Jahr jede Menge VFF Sämlinge, aber irgendwie sind die zwar sehr schnell geklemmt, wachsen aber extrem langsam und sehen ich nicht wirklich saftig grün sondern eher rot oder bräunlich aus. Wenn ch einige raussetze, werden die entweder vom nächsten Regen ersäuft, von Amseln zerpickt oder scheinen zu schrumpfen.

ach, das Spiel mit den VFF Sämlingen kenne ich nur zu gut... bei mir war die Verlustrate auch sehr hoch gewesen. Ich denke hier kommt man im ersten Jahr nicht um eine Indoorkultivierung (+ Kunstlicht) herum, wenn man die Ausbeute erhöhen möchte. Gerade der Winter kann den kleinen Pflanzen den Gar aus machen. Daher bevorzuge ich Pflanzen aus Rhizomteilung 😄

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Rückmeldung.

 

Für meine Drosera Ableger etc. hatte ich hier den Tipp bekommen, möglichst schnell raus damit, was sich auch sehr gut bewährt hat.

Lässt sich also auf die VFF Sämlinge nicht unbedingt übertragen. Gut zu wissen.

 

Mit kommt es eigentlich nicht unbedingt auf eine hohe Ausbeute an, sondern mehr auf das Beobachten und Miterleben der Samenvermehrung und Aufzucht an.

Ich habe natürlich trotzdem nichts dagegen, wenn da so ein kleiner Wald aus VFF entsteht 🌱🌱🌱🌱🌱🌱🌱🌱🌱🌱.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Am 12.8.2020 um 17:46 schrieb D.Mon:

Mit kommt es eigentlich nicht unbedingt auf eine hohe Ausbeute an, sondern mehr auf das Beobachten und Miterleben der Samenvermehrung und Aufzucht an.

Ich habe natürlich trotzdem nichts dagegen, wenn da so ein kleiner Wald aus VFF entsteht 🌱🌱🌱🌱🌱🌱🌱🌱🌱🌱.

Finde ich eine gute Einstellung! Ich hatte zu Beginn auch das Wachstum meiner kleinen VFF Sämlinge täglich begutachtet. Ich hatte nur in der Vergangenheit das Problem, dass aufgrund der hohen Verlustrate am Schluss kaum eine VFF übrig war. Ist dann eben frustrierend, wenn nix von den Sämlingen übrig bleibt und man so viel Zeit in den Sand gesetzt hat. Kurzum: Man braucht sehr viel Geduld oder eben eine große Anzahl an Samen, damit am Ende zumindest ein paar Pflanzen übrig bleiben. Mit dem nötigen Zusatz-Equipment lässt sich dies, wie schon gesagt, (deutlich) verbessern.

 

Link to comment
Share on other sites

  • 9 months later...
der_molch

Moin Moin in die Runde,

 

was macht der 2021er Status hier zum Projekt ?  😉

 

Danke ....

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.